Mustersegel und Segelmuster

Ich habe von Ole ein paar Segel-Datenblätter bekommen, die er vor ein paar Jahren bei Beilken angefragt hat. Darunter sind Genuas, Spinnaker, Fock und Sturmfock. Auch wenn die Preise vielleicht nicht mehr aktuell sind, dürften allein schon die Größen der Segel für viele sehr interessant sein. Danke, lieber Ole.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Mustersegel und Segelmuster

  1. Nimrod sagt:

    Sind die Preise normal? Ganz schön teuer… und so richtig kann ich auch keine Größenangaben sehen. Weiß nun aber auch nicht wie das bei Segel gemacht wird. Nur die fläche?

  2. fischluzy sagt:

    Moin moin
    Ich kann das auch nicht mit Sicherheit sagen, aber wenn der Preis viel zu hoch wäre, dann würde man woanders kaufen. Also würde ich sagen, die Preise sind wahrscheinlich I.O. Ich würde sagen die Maße sind die, die Cobramold als Standardmaß vorgibt. Leider weiß ich nicht mehr ob dies für das Binnen oder Butenrigg galt. Hinweis mögen die qm Zahlen sein …..!!!

    Grüße Ole

Hinterlasse eine Antwort