Das Forum

Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
Lost password?
sp_TopicIcon
Kran Selbstbau
RSS
Avatar
Nimrod
48 Posts
(Offline)
4
25. Juni 2014 - 19:34

Genau an so etwas dachte ich. Glaube auch schon mal über deinen Foto gestolpert zu sein. Naja, ich dachte ich mache zwei Querbalken. Einen vor den Kielen und einen dahinter. Das sollte dann ja auch noch die Kräfte verteilen.
Hast du nur einen Gurt verwendet?

Avatar
Fabian
50 Posts
(Offline)
3
24. Juni 2014 - 18:14

Hi!

Mit Dem Kran habe ich Erfahrung! Das ist eine ganz simple Sache die auch nicht gefährlich ist. Ich habe mir dafür einen Mobilen Kran von einer Werft geliehen mit dem sie auch Boote bis 2 to. heben. Hier mal ein Bild für dich. Den Kann man sich auch günstig selberbauen. Aber das Boot stütze bitte ab wenn es auf Arbeitshöhe ist :-)

Aufbocken mit dem Mobilen KranImage Enlarger

Dass du die Kielsohle behandeln willst kann ich verstehen. Muss ja nicht unbedingt der Kiel an sich sein, kann ja auch der GFK Flansh sein. Da ist bei mir auch ein Riss. Ob es aber so leicht ist die Kiele fachgerecht wieder unterzubolzen ist eine andere Frage. Aber wenn du es dir zutraust ist es doch super! Warum auch nicht?

Viel Glück!
Fabian
http://www.little-summer.de

Ps: Wenn du noch mehr Bilder brauchst sende mir einfach ne mail an:
sailing@little-summer.de oder fabianreinsberg@yahoo.de

Avatar
Refugia
99 Posts
(Offline)
2
23. Juni 2014 - 19:15

Wenn du dich umbringen willst dann mach ruhig. Unter 800 kg liegt man ja nicht schlecht.
Ich würde den Bock mit dem Hydraulikwagenheber Stück für Stück anheben und dabei nach und nach Holz drunter stapeln. Europaletten sind stabil genug um die Last zu tragen wennn man noch eine Bohle drauf legt.
Wozu man allerdings die Kielsohlen behandeln sollte ist mir völlig schleierhaft – Das ist Gusseisen, das rostet nicht weg.

Avatar
Nimrod
48 Posts
(Offline)
1
23. Juni 2014 - 18:05

Hallo, bin auch mal wieder da :-)

Unser Saison hat noch garnicht begonnen und schon plane ich die Winterarbeiten. Dabei möchte ich in Ruhe die Kielsohlen und die Innenseite der Kiele abschleifen und behandeln. Mein Problem ist aber, dass das Boot ja auf dem Trailer steht. Nun die Idee: Kran bauen womit ich es anheben kann. Denke an sowas wie ein Portalkran. In der Scheune, wo es steht, kann ich leider nichts an die Decke binden. Muss also selber etwas basteln.
Hat jemand schon Erfahrung, wie man so ein Leisure mit KK anheben kann?

Forum Timezone: UTC 1
All RSS Show Stats
Administrators:
Uwe
Carsten
Top Posters:
Ocean Star: 111
Refugia: 99
Olaf: 68
pandel: 63
Fabian: 50
Nimrod: 48
Knubbel: 44
Mr-Flopppy: 43
fischluzy: 43
mon42: 38
Newest Members:
Marcus
Jochen
Forum Stats:
Groups: 1
Forums: 1
Topics: 338
Posts: 1394

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 250
Moderators: 0
Admins: 2
Most Users Ever Online: 63
Currently Online:
1
Guest(s)
Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.