Das Forum

Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
Lost password?
sp_TopicIcon
Windveräglichkeit
RSS
Avatar
Lykkelig
30 Posts
(Offline)
7
20. August 2014 - 22:20

[quote][b]Quote from Fabian on August 10, 2014, 18:48[/b]
Moin!

Die Leisure 17 hält so ziemlich alles aus. Bei 6-7 würde ich trotzdem nicht auslaufen wobei 6 bft noch total gut machbar sind.

Der einzige Knackpunkt ist man selbst. Ich glaube die Leisure 17 hält mehr aus als so mancher Segler.

Übertreib es nicht ;-)
Fabian[/quote]

So isses!
Wie kommt eine Leisure 17 sonst übern Atlantik!?
Mögen muss man das natürlich nicht und was die Familie dazu sagt, ist noch die nächste Frage.
Und natürlich sollte man Segeln können und sein Boot kennen.
Mein Vater hatte ´ne Westerly 22 – gleiche Figur, nur etwas länger. Der fand es ab 7 erst lustig!

Handbreit
Lykkelig

Avatar
Nimrod
48 Posts
(Offline)
6
14. August 2014 - 17:35

Also an dem Samstag sind wir auch nicht raus, erst ein Tag später und da war es auch wieder besser.
Dafür hat es uns am Montag von Langballigau voll erwischt mit 6 bis 7 bft im Durchschnitt Böen mit Sicherheit mehr. Morgens sah es noch so schön ruhig aus und dann sind wir raus und doch die einzigen draußen gewesen. Dann kam auch der Wind wieder voll. Naja, das Boot ist echt Sicher aber ich habe die ganze Zeit die Wanten beobachtet, ob der Baum nicht irgendwann weg knickt. Habe es irgendwie mit der Wantenspannung. Es kann für mich nie Stramm genug sein.
Mit zwei kleinen Kindern und Frau, brauche ich es so nicht unbedingt noch einmal…

Avatar
Refugia
99 Posts
(Offline)
5
14. August 2014 - 15:24

Ostsee… *lach* Bei uns an der Nordsee geht man auch bei 6-7 noch raus und wir haben dank der Gezeiten eine heftigere Welle als die Ostsee, aber es trennt sich eben die Spreu vom Weizen.

Avatar
leisure suit larry
11 Posts
(Offline)
4
12. August 2014 - 18:10

Ich persönlich würde nicht mit 17 Fuß und Familie bei bis zu 7 Bft aus dem Hafen raus. Wenn kein anderes Boot rausfährt, würde mir das noch mehr zu denken geben. Die werden schon Wissen warum. Auch würde ich die langen Wellen vom Mittelmeer nicht mit der kurzen Welle der Ostsee vergleichen. Da werden die 17 Fuß nicht hoch und runter "getragen", sondern ordentlich durchgeschüttelt.

Also besser im Hafen bleiben :-)

Avatar
Refugia
99 Posts
(Offline)
3
12. August 2014 - 17:31

Fabian hat Recht. 6 Bft ist noch gut zu handhaben, auch 7 geht noch wenn man die Fock aus der Hand fährt aber das ist dann schon echt Arbeit.
Im Palstek war vor Jahren mal ein Reisebericht von Einem der mit seiner 17er durch's Mittelmeer gesegelt ist und der schrieb bei 7 Bft stößt die Leisure an ihre Grenzen.
Wenn man aber nirgens wo hin muß und nur mal in Hafennähe ein bißchen Spaß haben will kann man das ruhig machen, das Boot verträgt es.

Avatar
Fabian
50 Posts
(Offline)
2
10. August 2014 - 18:48

Moin!

Die Leisure 17 hält so ziemlich alles aus. Bei 6-7 würde ich trotzdem nicht auslaufen wobei 6 bft noch total gut machbar sind.

Der einzige Knackpunkt ist man selbst. Ich glaube die Leisure 17 hält mehr aus als so mancher Segler.

Übertreib es nicht ;-)
Fabian

Avatar
Nimrod
48 Posts
(Offline)
1
9. August 2014 - 19:07

Sitze gerade mit Familie und meinem 17SL in Sønderborg fest. Überlege, was ich dem kleinen Leisure so zumuten kann. Heute bei 6-7 bft. Ist sogut wie kein Boot aus dem Hafen raus.

Naja, was habt ihr so Erfahrungen?

Forum Timezone: UTC 1
All RSS Show Stats
Administrators:
Uwe
Carsten
Top Posters:
Ocean Star: 111
Refugia: 99
Olaf: 68
pandel: 63
Fabian: 50
Nimrod: 48
Knubbel: 44
Mr-Flopppy: 43
fischluzy: 43
mon42: 38
Newest Members:
Marcus
Jochen
Forum Stats:
Groups: 1
Forums: 1
Topics: 338
Posts: 1394

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 250
Moderators: 0
Admins: 2
Most Users Ever Online: 63
Currently Online:
2
Guest(s)
Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.